FreiTanz

Tanzimprovisation in Bremen

Tanzen, was entsteht

Warum ich meine Arbeit mag

Ich biete nur den Raum – der Tanz kommt von selbst, in jeder einzelnen Tänzerin mit ihrer ganz eigenen Art, in jedem einzelnen Tänzer mit seiner ganz eignen Art.

Freiheit und Kreativität sind für mich das wichtigste, in der Bewegung und im Kontakt.
Tanzen ist ein Teil von mir. Ich liebe es, ganz im Tanz und ganz im Moment zu sein.
Ich schätze den Kontakt, der zu den Einzelnen und innerhalb der Gruppe nach und nach ganz von allein entsteht. Ich freue mich, Menschen im Tanz wachsen zu sehen und ein Stück begleiten zu dürfen.

Immer wieder fasziniert mich, wie aus lauter empfindsamen Menschen im Laufe eines Workshops etwas Gemeinsames entsteht, wie der Raum sich füllt mit Kreativität, Vertrauen und Freude.

Danke von Herzen besonders an diejenigen, die vor sechs Jahren mit mir diesen Tanzweg begonnen haben und immer wieder dabei sind :–)

Zur Person

Aus- und Fortbildungen, beruflicher Hintergrund und Tanzeinflüsse

seit 2017
Soul Motion® certified Teacher

seit 2015
Soul Motion Leadership Training

seit 2013
Soul Motion – a conscious dance practice nach Vinn Arjuna Martí

seit 2012
Inhaberin „Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung“
Training und Coaching, www.anna-lucas.de

bis 2011
Tätig als Dipl.-Psychologin in der Rehabilitation und Psychosomatik

bis 2009
2-jährige Coachingausbildung (systemisch und gestaltorientiert) bei der bbh-Beratergruppe

bis 2009
Studium der Psychologie an der Universität Bremen

Weitere Tanzeinflüsse: HKiT Heilende Kräfte im Tanz, Biodanza

seit 2008
Feldenkrais

seit 2004
Tanztheater & Tanzperformances (u.a. mit Edda Lorna)

bis 2001
Modern Dance, Musical Dance und Jazz Dance